philosophie

dawuschn = Österreichischer Dialektausdruck aus dem Raum Tirol für „erwischt“ erwischen (ugs. für ertappen; fassen, ergreifen); mich hat es erwischt (ugs. für ich bin krank/mich hat ein Virus erfasst/ich bin verliebt)

Die Manufaktur

In der Manufaktur werden ausschließlich von mir selbst gemachte Einzelstücke – Lieblingsstücke – Unikate angeboten. Denn nur was mir selbst gefällt, wird verkauft. Daher fällt mir die Wahl oft schwer – in den Shop oder ins Kinderzimmer, Wohnzimmer, Badezimmer, Küche … meine Produkte sind von mir handgefertigt, deshalb fern jeder Fließband-Perfektion. Es gibt schiefe Nähte, gerade Nähte, Zickzacknähte … eben Lieblingsstücke! Ohne Ablaufdatum, weil die Saisonware produzieren und verkaufen die Anderen … und Lieblingsstücke sollten idealerweise mehrere Saisonen überleben!Bei meinen Produkten lege ich den Fokus auf das Material Seil & Garn. Das Seil ist ein spannendes Material, welches in der Regel nicht zum Nähen verwendet wird. Es verändert sich während der Verarbeitung immer wieder, so entstehen lebendige Produkte, die sich nicht nur interessant anfühlen, sondern auch von einer einzigartigen Struktur sind. Ein wunderbarer Gegensatz zu gängigen Wohnobjekten oder Mode-Accessoires aus Stoffen, Holz und Metall – dennoch ergänzen sie sich auch nebeneinander optimal!Die Lieblingsstücke kann man hier erwerben!

Die Schreibwerkstatt

Geschichten aus dem Alltag mit Kind, Göttergatten & Nähmaschine. Mal ein DIY-Projekt, mal ein Musik- oder Radiotipp, mal eine Geschichte übers Landleben, Stadtleben oder dazwischen. Alles was einer Jung-Mama, Neo-Landbewohnerin, Ex-Großstadt-Pflanze unter den Nägeln brennt oder sonst irgendwie Sammelns- oder Schreibenswert ist. Nachzulesen in meinem Blog.

Die Philosophie

„dawuschn“ begleitet mich schon ziemlich lange. Mal als Idee für ein Magazin, mal als kleine Marketing-Agentur, mal als Label für Selbstgemachtes. So wie „dawuschn“ für mich ein vielseitiges Lebensprojekt ist, so soll es auch in Zukunft mit mir weiter wachsen und heranreifen zu was auch immer …

Mit „dawuschn“ möchte ich mich nicht an ein Projekt binden, sondern immer offen bleiben für neue Herausforderungen rund um meine persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*